Bands

Veröffentlicht am 13.02.2017 von Sabine Müller

0

Herzdame

Konstantin Spork ist leidenschaftlicher Schlagzeuger und Besitzer des Aufnahmestudios Zooradio Records in Hollabrunn. Tina Klatenecker, selbständige Grafikerin, die jedoch nebenberuflich als Sängerin tätig ist, nahm 2011 bei Spork mehrere Songs auf.

Aus der Zusammenarbeit entstand die Band Herzdame. Im Folgejahr standen die beiden gemeinsam zusammen auf der Bühne und veröffentlichten ihren ersten Song „Regen“. Kurze Zeit darauf folgte ein weiterer Song „Weit, weit weg“, der zwölf Wochen lang in den österreichischen Charts auf Platz neun stand.

Die beiden bestritten gemeinsame Konzerte und Auftritte in Deutschland, Schweiz und Österreich, flogen gemeinsam in die USA nach Beverly Hills zur Oscarverleihung. Im Januar 2014 veröffentlichten sie ihren Song „Dunkle Seite“, der Platz 1 der Download-Charts und Platz drei der AUSTRIAN TOP 40 erreichte. Kurze Zeit darauf wurde der Song mit Gold ausgezeichnet und 15.000 mal in Österreich verkauft.

Mitte 2015 gaben die beiden bekannt, getrennte Wege gehen zu wollen und lösten sich auf, aber die Band blieb bestehen. Unter der Leitung von Kollegen Wolfgang Reiss wurde die dritte Single „Tränen aus Eis“ produziert und veröffentlicht und konnte auf iTunes einen der vordersten Plätze belegen. Ein Jahr darauf „Nimm deine Liebe…“ das ebenso auf einem guten Platz in den Charts vertreten war. Für das Jahr 2016 wurde die Gruppe für den Solität Award „Der smago!“ nominiert und ausgezeichnet.

Tags: , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑
  • Aktuelle Artikel

  • PARADOX Musikmagazin

  • Newsletter

    Trage ich hier in unsere Newsletter ein und bekomme von uns immer alle Szene-News aus erster Hand!

  • Monatsübersicht